Neue Sockel 1151 Mainboards

Beschreibung:
Neue  Intel Sockel 1151 Mainboards:
Die Hauptplatine (englisch Mainboard, auch Motherboard) ist die zentrale  Platine eines  Computers. Auf ihr sind die einzelnen  Bauteile wie  ProzessorsockelRAM-Steckplätze, der  BIOS-Chip mit der integrierten  FirmwareSchnittstellen-Bausteine und  Steckplätze für  Erweiterungskarten montiert; die dafür notwendigen Leiterbahnen sind auf mehrere  Lagen (Layer) aufgeteilt. Damit ein Computer optimal und flüssig funktioniert, muss ein leistungsfähiges Mainboard verbaut sein. In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen starke Modelle mit  Intel Chipsätzen  verschiedener Hersteller, die über Top-Ausstattung sowie hochwertige Verarbeitung verfügen und Ihren individuellen Vorstellungen entsprechen.

Der Sockel 1151 (auch LGA1151 genannt) ist ein  Prozessorsockel für  Desktop-Prozessoren mit  Skylake-Kaby-Lake- und Coffee-Lake-  Mikroarchitektur  (die 6., 7. und 8. Generation der Intel Core, Pentium und Celeron Prozessoren).

Die Prozessoren der Coffee-Lake Generation benötigen Mainboard mit Serie 300 Chipsätzen, zudem wurde die Beschaltung des Sockels geändert, so dass Skylake und Kaby-Lake Prozessoren dort nicht verwendet werden können. Daher wird der Sockel inoffiziell Sockel 1151v2 genannt.

Eingeführt wurde der Sockel 1150  im Juli 2015 als Nachfolger des Sockels 1150. Zukünftige Architekturen wie Cannonlake sollen auf dem Sockel aufbauen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2