AMD Sockel AM4 (CPU)

Beschreibung Sockel AM4:
AM4 ist ein CPU-Sockel der Firma AMD mit 1331 Pins, der APUs der Bristol-Ridge-Generation und die Ryzen-Prozessoren aufnehmen kann.

Es ist der erste Sockel von AMD, der DDR4-Speicher unterstützt (bis zu vier Module im Dual-Channel-Betrieb). Er ist sowohl zu CPUs als auch zu APUs kompatibel und deckt das gesamte Spektrum von Low- bis High-End ab.  Dementsprechend sind auch verschiedene Chipsätze vorhanden: X470, B450, X370, B350, A320, X300, B300, A300. Seit dem 2. März 2017 wird er für die Ryzen CPUs verwendet[. Der zuvor geplante Sockel FM3 wird durch AM4 ersetzt.

Der AM4 ist zu früheren AMD-Sockeln nicht kompatibel, was sowohl für Prozessoren als auch Prozessorkühler gilt. Die Kühler-Montagebohrungen des Mainboards bilden ein Rechteck von 54 mm × 90 mm  (gegenüber 48 mm × 96 mm bei AM3+ und FM2+). Für einige Kühlermodelle werden Umrüstsätze angeboten.

Quelle: Wikipedia.org / Sockel AM4
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12